Halbstundenpaarlauf: Strecken- und Teilnehmerrekord

Teilnehmer- und neuer Streckenrekord beim Halbstundenpaarlauf des TV Erkelenz 1860

Der Halbstundenpaarlauf erfreut sich immer größerer Beliebtheit! Aus einer lustigen Idee wird nach und nach ein richtiges Sportfest, denn jedes Jahr kommen mehr! Die Idee ist einfach: Bei diesem Lauf können alle mitmachen: Oma, Opa, Freunde, Geschwister oder Eltern! Eine Vereinszugehörigkeit ist nicht nötig. Eine halbe Stunde lang absolviert man mit seinem Partner oder seiner Partnerin jeweils im Wechsel eine Stadionrunde. Wer die meisten Meter schafft, hat seine Altersklasse gewonnen! 

Trotz widriger Wetterbedingungen starteten in diesem Jahr erstmals 140 Teilnehmer im Willi- Stein Stadion in Erkelenz. Viele Läufer kamen auch außerhalb unseres Kreises, um an diesem Spaßwettkampf mit Musik teilzunehmen.

Beim ersten Lauf starteten die Schüler/innen. Sie legten beachtliche Meter zurück. Das beste männliche Paar Fabio Faulhaber 01/ Adrian Helpertz 03 schaffte es auf 9033m. Das Team Judith Bläsing 01/ Sophie Grafen war bestes weibliches Team mit 8360m. Aber auch im Mix-Team Anna Bommes 02/ Tom Zwarg 01 konnten sehr gute 8965m erlaufen werden.

Beste Teams aus dem Kreis Heinsberg waren:
8060m Karina Meindorfner 02/Annika Reitinger 02
8017m Amon Winzen 06/ Romy Winzen 04
7724m Marcel Matuschek 04/ Elias Sahan 04  

Im 2. Lauf fanden sich dann Läufer aller Altersklassen ein. Jüngster Teilnehmer war Justus Bodenburg, der in diesem Jahr erst fünf Jahre alt wird und der älteste Teilnehmer kam aus Wesel Wilfried Marcour mit 75 Jahren!

Hochklassig waren aber vor allem die Leistungen. Es gab eine deutliche Verbesserung des Streckenrekordes von Martin Heuschen 91 und Lothar Wyrwoll 92 auf 10769. Der alte Rekord lag bei 10374m(Oliver Hanuschik/ Hannes Vohn), also fast eine Stadionrunde weniger. Insgesamt knackten drei Mannschaften die 10000 Meter. Bei den weiblichen Läufern überzeugten Jolina Schmitz 99 und Paula Schneiders 01 mit 9090m. Bestes Mix-Team ist Nick Kämpgen 01/ Lisa Klee 00 mit 9548m, die immer noch den Streckenrekord des Nachwuchslaufes mit 9625m halten.

Beste Läufer des Kreis Heinsberg:
10318m Oliver Hanuschik 98/ Micha Noè 97
8417m die Geschwister Nina und Paula Schlösser 00+01
8536m Oliver Schaper 98/ Luca Elsbernd.

Zusätzlich geehrt wurde das jüngste und älteste Paar. Das jüngste Paar Mona Gravemeier und Leyla Tahir - beide Jahrgang 2008 waren zusammen 16 Jahre alt. Resi Venrath (1949) und Magda Gromotka (1950) sind mit 133 Jahren noch tolle 5879m gelaufen.

Vielleicht wird ja beim nächsten Paarlauf wieder ein Rekord gebrochen? (R.F.)

 

Die Ergebnisliste 6.04.2016 Paarlauf

W-Team 20:

  1. 7074m Janne Winzen 08/ Alina Heizmann 06 Die Winzelmännchen

  2. 6533m Julia Meth 07/ Dilara Diehl 06 Die flotten Bienchen

  3. 6193m Mona Gravemeier 08/ Leyla Tahir 08 Die Rennschnecken

  4. 6191m Sophia Wolf 07/ Angelin Golz 08 Die Rennmäuse

  5. 6167m Jule Küppers 07/ Maya Jäger 07 Die Kiko's

Mix-Team 20:

  1. 7150m Felix Bommes 06/ Charlotte Lange08 Die Kurzen

M-Team 20:

  1. 7663m Lukas Huppertz 05/ Hendrik Vieten 07 Flitzer

  2. 6791m Tom Mirbach 07/ Ben Hermanns 07 Die Feuerblitze

W-Team 25:

  1. 7660m Viktoria-Lynn Klee 05/ Merle Küsters 04

  2. 7564m Sophie Fluthgraf 04/ Louisa Horsten 04 Die schnellsten Uschi's der Welt

  3. 7298m Vanessa Morsbach 04/ Lea Lambertz 04 Mit Schneckentempo ins Ziel

  4. 7255m Antonia Schiffers 05/ Amy Marschall 05

  5. 6794m Julia Jeske 03/ Maren Golmhofer 04 Malia + Juliren

  6. 6644m Elisabeth Grins 03/ Carolin Portz 05

  7. 6176m Selay Karaca 05/ Zoe Schmitz 06 Die flitzenden Mäuse

  8. 6125m Paula Scherz 04/ Emma Tomczak 05

M-Team 25:

  1. 7724m Marcel Matuschek 04/ Elias Sahan 04

  2. 7478m Yves Kubelke 04/ Maximilian Hilbrich 04

  3. 7318m Felix Weidenhaupt 05/ Jost Warmers 05

  4. 7183m Nils Arne Schröder 04/ Erik Reitinger 05 Kilometerfresser

  5. 7173m Han Strauß 04/ Rick Stawik 04

 

Mix-Team 25:

  1. 8017m Amon Winzen 06/ Romy Winzen 04 Die Winzelchen

  2. 800m Samuel Ruthmann 05/ Julia Ruthmann 04 Die Turbo-Turtles

W-Team 30:

  1. 8360m Judith Bläsing 01/ Sophie Grafen 01

  2. 8060m Karina Meindorfner 02/ Annika Reitinger 02 Die Rennzicken

  3. 7920m Alexandra Langhanki 01/ Julia Broll 02

  4. 7323m Leonie Gudden 02/ Lea Maassen 01

  5. 7292m Milena Kuß 99/ Emilia Kuß 06

  6. 7038m Emma Meyer zu Altenschildesche 00/ Nelly Meyer zu Altenschildesche 05

  7. 6559m Mia Winzen 03/ Julia Krings 02

M-Team 30:

  1. 9033m Fabio Faulhaber 01/ Adrian Helpertz 03

  2. 8526m Henry Krumm 02/ Jan Zwarg 01

  3. 7301m Arne Dannert 02/ Mirco Wrede 00 Tartanjunkies

  4. 7200m Lucas Zierener 04/ Simon Giese 99 Die Bigfoot's

Mix-Team 30:

  1. 8965m Anna Bommes 02/ Tom Zwarg 01

  2. 6858m Amie Jürgens 03/ Johannes Jeske 03

W-Team 40:

  1. 9090m Jolina Schmitz 99/ Paula Schneiders 01

  2. 8417m Nina Schlösser 00/ Paula Schlösser 01 Schwesternpower

Mix-Team 40:

  1. 9548m Nick Kämpgen 01/ Lisa Klee 00

  2. 8536m Oliver Schaper 98/ Luca Elsbernd 97

  3. 8237m Nathalie Bongartz 98/ Benedikt Weuthen 98 Dreamteam

  4. 7725m Evelyn Leinweber 00/ Niklas Katthagen 00

 

M-Team 40:

  1. 10318mOliver Hanuschik 98/ Micha Noe 97

  2. 9548m Henrik Röhlich 00/ Nils Utecht 99

  3. 9514m Nick Dammers 95/ Dean Stawik 99

  4. 8778m Jakob Irle 98/ Dennis Arndt 94

W-Team 50:

  1. 5068m Anna Nobis 07/ Bettina Nobis 75 Die taffen Giraffen

Mix-Team 50:

  1. 4632m Silke Bodenburg 71/ Justus Bodenburg 11

M-Team 50:

  1. 10769mMartin Heuschen 91/ Lothar Wyrwoll 92 Aachener TG

  2. 10363mThomas Lönes 90/ Jan Ole Schneiders 99

  3. 9937m Fabian Klinkhammer 93/ Florian Kirch 91

  4. 8349m Lukas Reinhardt 92/ Tim Ostlender 98

W-Team 60:

  1. 8349m Jasmin Gurski 00/ Simone van Dam 72

Mix-Team 60:

      1. 7690m Frederike Lange 05/ Harald Lange 68

      2. 7214m Janice Schleider 05/ Daniel Schleider-Königstein 73

      3. 6331m Max Tudyka 03/ A.Tudyka 76

M-Team 60:

      1. 5239m Julius Bodenburg 09/ Tilo Bodenburg 69

Mix-Team 70:

      1. 9173m Silke Bommes 74/ Niklas Podszus 96 Die Langen

      2. 6377m Anne Thönissen 03/xel Thönissen 67 Das A-Team

M-Team 70:

      1. 9200m David Peters 02/ Frank Paschke 65

      2. 9020m Kristian Leinweber 98/ Peter Leinweber 70

M-Team 80:

  1. 9439m Marcel Hamann 82/ Stefan Herschbach 78

  2. 8822m Karl-Heinz Lorbach 61/ Keijo Böhmelt 96

W-Team 80:

  1. 6411m Ellen Trame 78/ Judith Thönissen 76

Mix-Team 90

  1. 7979m Markus Fluthgraf 73/ Berit Fluthgraf 73 Flutys

Mix-Team 100:

  1. 7548m Christina Fleischer 69/ Stephan Reitinger 66

M-Team 120:

  1. 8524m Jürgen Klingen 69/ Norbert Bläsing 62 „Alte Säcke OSC“

  2. 8238m Wilfried Marcour 41/ Bernd Diekmann 72 „Wirtschaftswundergeneration“

  3. 7897m Ralf Schlösser 67/ Alfred Reinhardt 60

W-Team 140:

      1. 5879m Resi Venrath 49/ Magda Gromotka 50 Sahnehäubchen