2. Damen 2017/2018

Die 2. Damen freut sich auf die neue Saison

Die letzte Saison verlief letztendlich für alle sehr positiv. Mit einer neu formierten Mannschaft - bestehend aus gerade einmal neun Spielern - in die Saison gestartet, mussten wir aufgrund der personellen Situation noch um das ein oder andere Spiel bangen. Dennoch blieben alle optimistisch, der Spaß am Handball stand schließlich im Vordergrund. Die gute Stimmung in der Mannschaft muss sich wohl herumgesprochen haben, denn mit der Zeit schlossen sich uns immer mehr Spieler an. Dadurch und auch dank großem Team- und Kampfgeist, der stets auf den Platz gebracht wurde, gelang uns letztendlich ein hervorragender 4. Platz in der Kreisliga.

Heute gehen wir tatsächlich mit einem Kader von 13 Spielerinnen in die Saison. Im Gegensatz zum letzten Jahr gab es dabei ein paar kleine Veränderungen. Schon lange stand fest, dass Svea Faenger uns in Richtung erste Mannschaft verlassen wird. Dort wünschen wir ihr natürlich weiterhin viel Erfolg! Zudem müssen wir (aus einem sehr schönem Grund) vorerst auf Cathrin Splitt verzichten, die uns aber weiterhin mental unterstützen wird. Weniger schön ist, dass Janina Herbst verletzungsbedingt passen muss. Dafür freue ich mich umso mehr, sie an meiner Seite als Co-Trainerin begrüßen zu dürfen! Für sie rückt übrigens Nicki Schmerl ins Tor, die uns im Spiel gegen Wegberg von ihrem Torwarttalent überzeugt hat. Als Neuzugang dürfen wir Lisa Birken begrüßen. Herzlich willkommen! Und auch Anna Pinger darf quasi als Neuzugang gesehen werden. Nachdem sie die ganze letzte Saison von einer Verletzung geplagt wurde, greift sie nun endlich wieder voll an.

Darüber hinaus wollen wir natürlich auch in diesem Jahr wieder A-Jugendlichen die Möglichkeit geben, ein bisschen Seniorenluft zu schnuppern.

Nach einer kleinen Vorbereitung im August werden wir also im September mit dem Spiel gegen den ATV Biesel 4 in die Saison starten und freuen uns einfach nur, dass es bald wieder losgeht!

Eure 2. Damen