F Jugend: Zweites Spiel, zweiter Sieg

HG Kaarst/Büttgen F - TV Erkelenz F 4:23 (1:13)

Sieg in Kaarst

Am Sonntagmorgen ging es mit etwas dünner Spielerdecke zur HG Kaarst/Büttgen. Da es für Kaarst/Büttgen das erste Saisonspiel war, hatten wir auch keine Anhaltspunkte, wie stark dieses Team ist.

Das gezielte Training am vergangenen Mittwoch, in welchem auf Wurftechnik und Spielübersicht besonderen Wert gelegt wurde, sollte sich auszahlen. Hier nochmal Dank an Felix und Till aus der B-Jugend für die Unterstützung. Wir werden und müssen aber weiter daran arbeiten, die Wurftechnik zu verbessern und fehlende oder mangelnde Spielübersicht zu gewinnen .

Wie schon im ersten Saisonspiel gegen Biesel war auch die HG Kaarst/Büttgen uns körperlich überlegen. Unsere Kids hatten aber „alles im Griff“. Die Manndeckung klappte wieder recht gut, wenn auch phasenweise die richtige Zuordnung verloren ging. (das muss besser werden!)

HG Kaarst/Büttgen hatten aber trotz unserer Konzentrationsmängel keine Chance. Besonders erfreulich war es, dass es im Abschluss viel besser klappte. So kam unser Team über eine 13:1 Halbzeitführung verdient zu einem 23:4 Sieg.

Wie stark diese Mannschaft aber wirklich ist und wo wir uns letztendlich leistungsmäßig einordnen können wird sich im nächsten Heimspiel gegen Korschenbroich heraus stellen. Nach diesem wichtigen Spiel können wir auch unsre Ziele für diese Saison klar definieren. Für den Trainer ist diese tolle Truppe immer noch so etwas wie eine Wundertüte.

„Diese Mädel und Jungen überraschen mich jedes Wochenende aufs Neue.“

Unsere Homepage verwendet Cookies zur Bereitstellung von benutzerspezifischen Funktionen. Mit der Benutzung unserer Homepage erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookie einverstanden. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie hier: Datenschutzerklärung
Verstanden