C-Jugend Jungen 2017/2018

Nachdem wir die vergangene Saison (D-Jugend) als guter Dritter in der Kreisliga abschließen konnten, geht der Stamm dieser Mannschaft nun als C-Jugend in die neue Saison 2017/2018 in der Kreisliga auf Punktejagd. Drei Jungs blieben in der D-Jugend, so dass wir zum Ende der Saison 2016/2017 mit neun Leuten in die C-Jugend gegangen sind. Darunter befand sich leider kein Torhüter und aus der alten C-Jugend (nun B-Jugend) blieb uns kein Spieler erhalten.

Zum Ende der letzten Saison bis jetzt konnten wir einige Neuzugänge verzeichnen, außerdem haben wir einen bisherigen Spieler im Tor, der seine Sache mehr als gut macht und für die Zukunft hoffen lässt. Somit starten wir Stand heute mit zwölf Jungs in die neue Saison und haben die Option aus der B-Jugend einen noch für uns spielberechtigten Spieler und aus der D-Jugend drei Spieler, wenn es mal nötig sein sollte, dazu zubekommen.

Zielsetzung:

Da wir bis auf eine Ausnahme komplett den jüngeren Jahrgang haben, ist unser Ziel für die nächste Saison, den Spaß nicht zu verlieren, jeden einzelnen stetig besser zu machen und als Mannschaft zusammenzuwachsen und eine verschworene Einheit zu bilden. Wenn alles gut läuft, sollten wir einen Mittelfeldplatz anstreben können.

Wir haben bewusst die Mannschaft in der Kreisliga angemeldet, um dort gegen gute und auch körperlich überlegene Mannschaften Erfahrung zu sammeln, die uns weiterbringen können.

Wir als Trainer sehen es als spannende Herausforderung an, die neuen, teilweise noch im Handballsport unerfahrenen Spieler in den vorhandenen Spielerkreis zu integrieren und eine schlagkräftige Einheit zu formen. Außerdem hat noch nicht jeder Spieler seine Position im Team und auf dem Feld gefunden, so dass wir bis zum Saisonstart noch viel experimentieren werden.

Darauf freuen wir uns

Karsten Lehmann & Marcus Reinders

(Trainer m. C -Jugend)