mD-Jugend: Erst der Spaß, dann die Arbeit

TV Korschenbroich D2 - TV Erkelenz 1860 8:31  (3:14)

Am letzten Samstag ging es zunächst mit der gesamten Mannschaft und einigen Eltern ins AirHop nach Düsseldorf. Gemeinsam tobten wir uns auf diversen Trampolinen und hatten viel Spaß. Alle blieben unverletzt und wir freuten uns nach dieser gelungenen Mannschaftsaktion auf den nächsten Tag.

Am Sonntag ging es dann nach Korschenbroich wo unser Gegner Korschenbroich D2 auf uns wartete.

Motiviert und mannschaftlich geschlossen gingen wir ins Spiel. Da uns einige Spieler aufgrund von Krankheit oder anderweitigen Verpflichtungen nicht zur Verfügung standen, hieß es für die anderen das Beste geben. Glücklicherweise konnte unsere Torwart Joel trotz Verletzung mitspielen und uns so einen sicheren Rückhalten bieten.  Trotz knapp besetzter Bank versuchten wir das Tempo des Spiels hochzuhalten, was uns zwar nicht immer gelang, aber wir gaben unser Bestes. Die Abwehr stand gut und auch im Angriff lief das Spiel wieder flüssiger als in den letzten Spielen.

Mit einer guten Leistung im Kopf erwarten und freuen wir uns auf unsere nächste Aufgabe am kommenden Samstag. Unser Gegner ist der ATV Biesel, der im Kampf um die Meisterschaft mitspielt und ein starker Gegner ist.

Wir hoffen auf viel Unterstützung von unseren Fans. Wir würden uns freuen, wenn ihr alle kommt, um uns kräftig anzufeuern.

Für den ETV spielten: Joel, Rene‘, Simon, Adrian, Jost, Elias, Luis V. Jan, Yannik und Felix

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok