Sportlerwahl 2011

etv-kreis-in-farbeSportlerin des Jahres 2011

... Christina Zwirner

Am Freitag, 16. März 2012 fand im Sitzungssaal des Alten Rathauses die Sportlerehrung 2011 statt.

Neben der Sportlerehrung gibt es auch jedes Jahr eine Ehrung für verdiente Ehrenamtler.
Heinz Dickert ist hier vom ETV vorgeschlagen wurden und wurde nun geehrt.
Heinz Dickert ist seit 1969 Mitglied im TV Erkelenz und seit über 20 Jahren Mitglied im Gesamtvorstand als Sozial- und Wanderwart. Viele Jahre hat er die jährlich stattfindende Christi-Himmelfahrts-Wanderung organisiert. Auf Grund der immer schwindenden Teilnehmerzahlen wurde diese Wanderung im letzten Jahr leider nicht mehr durchgeführt.
Aktiv für den Vorstand ist Heinz Dickert immer noch. Bei Sportverletzungen nimmt er die Unfallmeldungen auf und leitet entsprechend alles an die Sporthilfe weiter.
Als ambitionierter Radfahrer wird er auch gerne als Lieferant für Vereinspost angesprochen. So können wir prima Porto sparen. Auch dafür sagt der TV Erkelenz von dieser Stelle ein riesen DANKESCHÖN.

Unsere Athleten haben wie folgt abgeschnitten.

1. Sportlerinnen:

  • 1. Platz - Christina Zwirner - Leichtathletik
    674 Bürgerstimmen und 19 Jurystimmen
    Deutsche Hallenmeisterin über 400 m; deutsche Vizemeisterin 400 m (Freiluft); westdeutsche Hallenmeisterin 400 m; westdeutsche Staffelmeisterin 3 x 800 m; westdeutsche Juniorenmeisterin 400 m; LVN-Meisterin A-Jugend 400 und 800 m; trug das Nationaltrikot beim Hallen-Länderkampf in Hamburg (Deutschland, Italien, Frankreich) – siegte über 400 m; Teilnehmer an der Europameisterschaft in Tallinn: über 400 m im Semifinale und EM-Bronze über 4 x 400 m in der deutschen Staffel
  • 4. Platz - Ute Holt - Schwimmen
    245 Bürgerstimmen und 4 Jurystimmen
    Mehrfache Bezirksmeisterin der Schwimm-Masters (Senioren AK 35); 4. Platz bei der Deutschen Meisterschaft 200 m Brust; bei der Europameisterschaft in Yalta/Ukraine Titelgewinnerin über 50 m Brust, dann Dritte über 100 m und Vierte über 200 m
  • 5. Platz - Ingrid Kusche - Leichtathletik
    124 Bürgerstimmen und 1 Jurystimme
    Deutsche Vizemeisterin im Hammerwurf der Senioren W 70; dreifache westdeutsche Meisterin in der Halle und vierfache Nordrheinmeisterin 100 m, Kugel, Speer, Diskus

2. Sportler:

  • 3. Platz - Frank Picken- Tischtennis
    146 Bürgerstimmen und 4 Jurystimmen
    1. im Kreis-Endranglistenturnier TT-Kreis Mönchengladbach; Quali für Bezirksendrangliste; Nummer 1 im Verbandsliga-Tischtennisteam des ETV
  • 4. Platz - Peter Holthuijsen - Leichtathletik
    98 Bürgerstimmen und 5 Jurystimmen
    Deutscher Meister im Senioren-Werferkampf AK M 50; LVN-Meister Kugel und Diskus; Landesrekordler im Werfer-Fünfkampf; zweifacher deutscher Hallenmeister (Kugel und Diskus); Organisator des Lampis-Werfertages in Erkelenz
  • 6. Platz - Lauritz Langner- Leichtathletik
    195 Bürgerstimmen und 3 Jurystimmen
    Deutscher Vizemeister im Blockmehrkampf M 15, Westdeutscher Meister über 100 m und Bronze im Weitsprung; LVN-Schülermeister über 100 m und 2. Platz im Weitsprung; zweimal Silber bei den LVN-Hallenmeisterschaften (Weitsprung und 60 m)