Christina Zwirner angefahren!

altGute Besserung Christina!

Christina Zwirner angefahren

Top-Athletin Christina Zwirner ist nach dem Abschlusstraining für die Deutsche Meisterschaft in Wesel angefahren und schwer verletzt worden. Ein Auto erfasste die ETV-Läuferin, die für Wattenscheid startet, beim Überqueren einer Straße auf einem Zebrastreifen.

Das Handgelenk musste geschient werden - hier erlitt die Model-Sportlerin Knochenabsplitterungen. Dazu kommen starke Hautabschürfungen im Gesicht und schwere Prellungen an Auge, Kinn und Nase.

Christina hatte sich berechtigte Hoffnungen auf eine Medaille bei der U23-DM gemacht.

Der gesamte Erkelenzer Turnverein wünscht dir gute Besserung, Christina!

Wir sind uns sicher, dass dein unermüdlicher Kampf- und Ehrgeiz dich schnell wieder auf die Beine bringt.

>> Mehr Informationen auf Profilradio.de