Citylauf trotz Ramadan

Citylauf trotz Ramadan

zwei Kollegen des KAI Erkelenz (Kristallisationspunkt gegen Armut für Integration) nahmen am Citylauf teil.

Voller stolz berichten sie: "Wir waren schnell unterwegs beim Citylauf, haben uns richtig anstacheln lassen von den anderen Läufern."

Vor allem aber hatten sie Spaß. 2018 wollen sie nicht beim Jedermannlauf über 3.200m starten, sondern beim 5 km Lauf und dann mit einem größeren Team, etwas Training und hoffentlich nicht im Ramadan. Der stellte die beiden Teilnehmer wirklich vor eine große Herausforderung.

Vor Ort wurden sie von Michaela Nüßer und Manuel Mohrhenn vom ETV betreut. Die beiden halfen bei der Anmeldung, erklärten den Ablauf und freuten sich ebenfalls über die sehr gute Leistung.

Trotz fasten sind die beiden gelaufen und dass war bei der Hitze sehr hart: „Ich mag laufen, ich habe versucht mit dem schnellen Tempo mitzuhalten, aber am Ende war es schwer und ich hatte Durst. Trotzdem hat mir das Laufen und die gute Stimmung gefallen. Wenn ich nächstes Jahr noch in Erkelenz lebe, möchte ich noch einmal laufen“.

Ein bisschen haben sich die beiden geärgert, dass sie nicht vorne mithalten konnten – sehr ehrgeizig die zwei! ;-)

Wir freuen uns, über dieses positive Feedback und freuen uns schon, euch nächstes Jahr wiederzusehen.

 

Freiluftsaison der Leichtathleten gestartet

Vorbereitungstreffen für das Aprilsportfest

passend zum Beginn der Freiluftsaison erhielten unsere Trainer nun neue Stoppuhren mit Vereinslogo.

Unsere Caféteriaperlen erhielten neue Schürzen mit dem Schriftzug: Ein unschlagbares Team

Überreicht und demonstriert durch den Abteilungsvorstand Marcel Kuß und Norbert Böbel

Wir wünschen allen Athleten eine erfolgreiche Saison.

Marcel Kuß und Norbert Böbel

 

Silke Trautmann, Monika Wilms, Claudia Fabian

Ramona Franz, Melanie Lennartz, Christiane Küppers

 

Ergebnisse vom 10. Halbstunden-Paarlauf

Ergebnisse 5.04.2017 Halbstunden-Paarlauf

 

1. Lauf 17.30 Uhr


W-Team 15:
1. 6435m Anouk Vielen 10 / Emily Flöcklmüller 09 Bibi und Tina
2. 5600m Anna Schwankhaus 10 / Lilli Tomczak 10

M-Team 15:
1. 5808m Doni Längenbach 10 / Jannis Langenbach 09

Mix-Team 15:
1. 6125m Teresa Kappe 10 / Fynn Batty 09 "Die schnellsten Bratwürste der Welt"

W-Team 20:
1. 6985m Jule Küppers 07 / Anna Claßen 07 Gepardenpower
2. 6606m Pia Friederich 07 / Mia Lewandrowski 07 Die Roadrunners
3. 6495m Ida Winzen 07 / Maya Jäger 07
4. 6386m Julia Jansen 08 / Collien Herbst 08 Die flinken Wiesel
5. 6045m Lysann Peters 09 / Angelina Golz 08

Mix-Team 20:
1. 6046m Noah Kostka 08 / Luisa Kappe "NL Rakete"
2. 5247m Julius Bodenburg 09 / Johanna Bodenburg 08


M-Team 20:
1. 7345m Finn Lasse Schröder 08 / Tom Mirbach 07 Die Langläufer
2. 7130m Luis Flöcklmüller 07 / Nick Reinhardt 07


W-Team 25:
1. 7976m Merle Küsters 04 / Viktoria-Lynn Klee 05
2. 7249m Alina Heizmann 06 / Dilara Heidenfelder 05 The running unicorns
3. 7040m Sophie Ridgeway 05 / Hannah Busse 04
4. 6979m Janne Winzen 07 / Jule Friederich 06 Die FUNtastischen Zwei
5. 6963m Lena Huppertz 02 / Jule Huppertz 09 The pink sisters
6. 6849m Jule Ditters 06 / Hanna Hansch 07
7. 6800m Emilia Kuß 06 / Lina Trigiante 07  Team76
8. 6800m Lorena Sommer 05 / Lina Jechow 05 Pferdelover
9. 6722m Emma Tomczak 05 / Paula Scherz 04
10. 6620m Jilian Storms 02 / Grace Storms 07 Gold & Silver
11. 6611m Maja Zierener 06 / Lisa Holzweiler 05 The unicorns of the rainbow
12. 6587m Frederike Lange 05 / Alia Peters 05 Pinkfluffy Unicorns 1
13. 6563m Vivian Batty 04 / Marla Gose 05 Pink-Fluffy-Unicorn 2


M-Team 25:
1. 7995m Hendrik Vieten 07 / Lukas Huppertz 05 Die schnellen Füße
2. 7747m Jost Warmers 05 / Moritz Hasen 05
1. 7443m Fiete Ditges 04 / Felix Bommes 06
2. 7170m Robin Schliewe 06 / Thorsten Steins 06 Die Raketen
3. 7083m Jonas Gray 05 / Ivo Jennißen 04 Parcourrunners
4. 6890m Luca Welter 04 / Lennard Contzen 05
5. 5867m Elias Küppers 06 / Titus Rosenbauer 05


Mix-Team 25:
1. 8179m Antonia Schiffers 05 / Yves Kubelke 04
2. 7712m Julia Jeske 04 / Felix Weidenhaupt 05 Die Zaunkönige
3. 6794m Jonas Bodenburg 05 / Lilly Christ 04
4. 6697m Maren Golmhofer 04 / Tim Schwietzke 05


2. Lauf 18.15 Uhr


W-Team 50:
1. 8400m Sabrina Bluhm 97 / Sandra Heinen 93
2. 7053m Biene Derichs 98 / Sarina Derichs93
3. 4608m Vanessa Roegels 82 / Luisa Roegels 10 „We run for ice cream“
4. 4572m Silke Bodenburg 71 / Julia Bodenburg 13


Mix-Team 50:
1. 6785m Hannes Berger 84 / Larissa Roegels 04 „Not Fast just Furios“
1. 4668m Joel Frings 09 / Michaela Frings 81
2. 4570m Silas Gerrist 07 / Angela Gerrist 83


W-Team 60:
1. 7706m Heike Rhyßen 92 / Melanie Lennartz 86
2. 6854m Julia Meth 07 / Bettina Wrede 71 Die flotten Bienchen


M-Team 60:
1. 10305m Thomas Lönes 90 / Lucas Vehling 84 Team MG
2. 10101m Manuel Mohrhenn 88 / Alexander Ruhl 92
3. 9930m Niklas Podszus 96 / Marcel Hamann 82 OSC Waldniel
4. 8449m Marcel Matuschek 04 / Marius Matuschek 74
5. 4400m Justus Bodenburg 11 / Tilo Bodenburg 69


Mix-Team 60:
1. 9652m Christina Zwirner 92 / Tobias Schroeders 91


M-Team 70:
1. 9768m Harald Lange 68 / Fabio Faulhaber 01 Igel und Hase
2. 8050m Mats Blankertz 06 / Thomas Blankertz 65


Mix-Team 80:
1. 5801m Bruno Goidek 48 / Aileen Winzen 08 The two lions


M-Team 80:
1. 7200m Benjamin Dreissen 87 / Markus Becker 72 Team Germany
2. 7120m Michael Roznowski 79 / Paul Roznowski 83 Team Poland


Mix-Team 90:
1. 7832m Cordula Bendlage 76 / Robert Thönnissen 75 Roco Beth Racing Team
2. 7823m Peter Tomczak 70 / Nicole Schwankhaus 76

M-Team 90:
1. 8781m Philipp Mohrhenn 86 / Norbert Winzen 64


W-Team 100:
1. 1. 7384m Renate Horsten 66 / Berit Fluthgraf 73


Mix-Team 100:
1. 8800m Simone van Dam 72 / Frank Paschke 65 DTV1
2. 7453m Horst Faulhaber 69 / Silke Bommes 74


M-Team 100:
1. 7941m Patrick Ridgeway 76 / Norbert Bläsing 62


W-Team 120:
1. 7754m Antoinette Jünger 59 / Christiane Houben 66 LAZ- Rennenten
2. 7053m Beate Derichs 66 / Martina Joachims 62


M-Team 120:
1. 8661m Ralf Schlösser 62 / Karl-Heinz Lorbach 61


W-Team 140:
1. 5140m Resi Venrath 49 / Magda Gromotka 50 Die Sahnehäubchen


M-Team 140
1. 8195m Bernd Barten 54 / Peter Honold 54
2. 7409m Hans-Jakob Bendlage 49 / Gottfried Dammer 53 Team KeKa

 

3.Lauf 19.00 Uhr


W-Team 30:
1. 8166m Hannah Horsten 02 / Karina Meindorfner 02
2. 8164m Romy Winzen 04 / Melanie Gilleßen 04 
3. 7904m Lucy Kaspar 04 / Lena Ditters 03
4. 7303m Nelly Meyer zu Altenschildesche 05 / Emma Meyer zu Altenschildesche 00
5. 7130m Lea Lambertz 04 / Johanna Bleimling 03 Unicorn Sisters
6. 7100m Mia Forg 03 / Maja Wagner 03
7. 6545m Hannah Odenthal 02 / Sarah Schöne 03
8. 6140m Mia Winzen 03 / Julia Krings 02
9. 4800m Louisa Horsten 04 / Sophie Fluthgraf 04


Mix-Team 30:
1. 7710m Hannah Zwarg 04 / Chris Ole Zwarg 04


M-Team 30:
1. 8400m Fabian Theisen 02 / David Peters 02 DTV3
2. 8238m Arne Dannert 02 / Mark Junglas 02
3. 7200m Felix Pauly 04 / Florian Köntges 04 


W-Team 40:
1. 9286m Jolina Schmitz 99 / Paula Schneiders 01 LAZ Girls
2. 8670m Nina Schlösser 00 / Paula Schlösser 01
3. 8220m Alexandra Langhanki 01 / Leonie Gudden 02 OSC Waldniel
4. 7674m Julia Fabian 98 / Eva Langner 98


Mix-Team 40:
1. 9640m Tom-Luka Zwarg 01 / Anna Bommes 02 OSC Waldniel
2. 8640m Alina Krüppel 97 / Noah Wollgast 00 LAZ MIX
3. 6970m Alexander Gilleßen 99 / Lara Kannegießer 99
4. Patrick Schmitz 97 / Jana Claßen 98 Camp Hogwarts


M-Team 40:
1. 10962m Frederik Ruppert 97 / Hannes Vohn 97
2. 10487m Jan-Ole Schneiders 99 / Nick Kämpgen 01 LAZ Boys
3. 10310m Oliver Hanuschik 98 / Micha Noè 97
4. 10106m Jan-Bastian Zwarg 01 / Henry Krumm 02 OSC Waldniel
5. 9914m Jonas Hansen 95 / Moritz Ringk 00
6. 9774m Jonas Völler 01 / Jonas Kaspar 01
7. 9748m Henrik Röhlich 00 / Nils Utecht 99 DTV2
8. 9475m Dennis Arndt 94 / Nils Thönissen 01
9. 9229m Keijo Böhmelt 96 / Jacques Zint 00
10. 9048m Dean Stawik 99 / Nick Dammers 95
11. 8622m Leon Körfer 02 / Jacob Irle 98
12. 8600m Jonas Becker 97 / Aaron Becker 02
13. 5436m Jerom Frings 09 / Sebastian Schurfeld 88 

NEW Citylauf 2017

Die 20. Auflage des NEW-Citylaufs unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Peter Jansen bietet am 11. Juni 2017 wieder Läufe für alle Alters- und Leistungsklassen rund um den Lambertusturm im gewohnten Umfang an. Diesmal erfolgt der Start der Veranstaltung mit dem Startschuss zum Eltern-/Kindlauf für die kleinsten Teilnehmer bereits um 13:00 Uhr. Danach folgen bis zum letzten Startschuss um 16:15 Uhr die Läufe für Kinder und Erwachsene über Distanzen von 500m bis hin zum NEW-Lauf über 10 km. Die Strecken über 5 und 10 km sind DLV-vermessen und somit Bestenlisten fähig. Neben dem schon traditionellen Eisgutscheinen für die Kleinsten gibt es für die Sieger aller Altersklassen schöne Sachpreise und für alle Teilnehmer ein hochwertiges Funktions-T-Shirt. Die Zeitwertung erfolgt auch in diesem Jahr durch die Firma Time-and-Voice.

Neben der schon traditionellen Prämierung der Schulklassen mit den meisten Teilnehmern findet beim West-Volkslauf und beim NEW-Lauf (5 bzw. 10 km) wieder eine Teamwertung statt. Die Anzahl der Teamstarter muss mindestens vier betragen, darf aber ansonsten beliebig groß sein. Pro Team werden die jeweils vier Zeitbesten gewertet und deren Zeiten dann addiert. Voraussetzung ist lediglich die einheitliche Nennung des Teamnamens bei der Anmeldung. Die drei besten Teams erhalten jeweils einen Sachpreis.

Die im letzten Jahr erstmalig eingeführte Läuferlounge auf dem Marktplatz steht ebenfalls wieder zur Verfügung, Sie lädt zum Verweilen unter dem Schutz von Sonnenschirmen ein.

 

Die Leichtathletikabteilung des TV Erkelenz und die NEW freuen sich, wieder möglichst viele Teilnehmer und Zuschauer am Alten Rathaus in Erkelenz begrüßen zu dürfen.

Anmeldungen ab sofort möglich unter >>Time and Voice

>>Hier können Sie sich den Zeitplan und die Meldebedingungen anschauen.

Saisonstart macht Lust auf mehr

ETV Athleten lassen in Köln aufhorchen

Erste Ergebnisse von Erkelenzer Leichtathleten lassen die Trainer und Athleten zufrieden in die neue Saison starten. Trotz großer Starterfelder gab es viele Platzierungen unter den besten Zehn und sogar 6x auf dem Podest. (Ramona Franz)

Hier die besten Ergebnisse:

Hendrik Vieten   

1. Platz 1,15m im Hochsprung

6. Platz 3,41m im Weitsprung 

Mika Venghaus

2. Platz 1,15m im Hochsprung

2. Platz  8,30 sec. im 50m Sprint

8. Platz 3,32m im Weitsprung

Anton Küppers

2. Platz 1,20m im Hochsprung

7. Platz 3,82m im Weitsprung

8. Platz 8,26 sec. im 50m Sprint

Felix Weidenhaupt

6. Platz 6,10m im Kugelstoßen

Yves Kubelke

5. Platz 1,35m im Hochsprung

5. Platz 11,23 sec. in 60m Hürden

Sophia Wolf

5.Platz 8,69 sec. im 50m Sprint

Maya Jäger

3. Platz 1,10m im Hochsprung

9. Platz 8,85 sec. im 50m Sprint

Antonia Schiffers

2. Platz 1,25m im Hochsprung