6. Hinrundenspieltag 2017/18

6. Hinrundenspieltag
Sieg, Sieg, Sieg, Sieg ...
In der NRW-Liga konnte man nicht ausreichend auf das Glück einschlagen, dass es auch auf ETV-Seite fiel. Nach einem unglücklichen Doppelstart (1:2) gab es sehenswerte Spiele, die knappen Spiele gingen jedoch alle an die Gäste aus Langenfeld. 3:9 klingt deutlich, aber es hätte auch anders laufen können.

Spieler der Woche:
Patrick Wehrstedt
2:0 Einzel, 1:0 Doppel
 In der Bezirksliga musste ersatzgeschwächt die Gäste aus Windberg empfangen. Trotz des Fehlens der Spitzenkräfte vom oberen Paarkreuz (Arnd Tulke und Bene Funke) sowie Thomas Schmitz ließ sich die Mannschaft nicht verwirren, verwirrter, uneins und leicht zerstritten traten aber die Gäste aus Windberg auf. Nach spannenden und fairen Spielen stand es am 9:4, womit keiner - zumindest so klar - gerechnet hat. In der Kreisliga traf man auf alte Bekannte aus Waldniel. In den letzten Jahren gab es immer wieder spannende Spiele, die meist am Ende auch hochemotional waren. An diesem Abend behielten jedoch alle Beteiligte die Nerven, mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung konnte man sich über einen 9:7-Sieg freuen und hält damit weiter Kontakt zur Spitze, denn nächstes Wochenende geht es zum Spitzenreiter nach Hochneukirch. In der 1. Kreisklasse war mal spielfrei. In der 3. Kreisklasse reiste die Wahnemühl-Crew zum Lokalderby zur Erstvertretung des TTC Wegberg. Nach spannenden Spielen hieß es 6:4.Den ersten Sieg konnte die Neuhs-Truppe einfahren. Nach einem engen Match stoß man auf den 7:3-Heimsieg an.

 

Mo. 09.10.2017 19:300 S50BL TTC Champions Düsseldorf TV Erkelenz   3:4  
Fr. 13.10.2017 19:30   HBL TV Erkelenz II TTC Windberg  9:4    
Sa. 14.10.2017 15:00   BSKL TV Erkelenz TTC Windberg II  5:5    
    15:00   SKL TV Erkelenz TTC Korschenbroich  1:9    
    18:30   HNRWL TV Erkelenz TTG Langenfeld  3:9    
    18:30   HKL TV Erkelenz III TTC Waldniel III  9:7    
    18:30   H3KK TV Erkelenz VI TTC Korschenbroich II  7:3    
    18:30   H3KK TTC Wegberg TV Erkelenz V  4:6