Aktuelles

Trainingsübersicht 2017 KW 29-30

Liebe Masters, Liebe Triathleten,

Rückblick:

Der Bericht von Roth folgt.

Vorschau:

Wir werden in den Sommerferien anstelle des ErkaBad im Adolfosee trainieren.

Zukunft:
Daniel hat für den Monschau Marathon/Ultra ein neues Projekt gestartet. Wer an diesem Projekt teilnehmen möchte, sollte sich an die Vorgaben und Termine halten. Wer Interesse hat bitte bei Daniel melden.

2018 wird das große WM - Jahr
Ralf Laermann hat die WM 2018 in Dänemark Insel Fünen in den Ring geworfen, an der ich auch gerne teilnehmen möchte.

https://translate.google.de/translate?hl=de&sl=da&u=http://www.triatlon.dk/triatlon-festival/&prev=search

Trainingsübersicht KW 29-30

Montag

Freiwassertraining

Treffpunkt: 18:30 Uhr in Ratheim Adolfosee, Ende Ziegelweg

Dienstag

Zirkeltraining und Gymnastik (nicht in den Ferien)

Treffpunkt: 17:40 Uhr in Wegberg Turnhalle Gemeinschaftsschule

Dennis

 

Radtraining beim ERC

Abfahrt 18:00 Uhr Gormanns https://www.google.de/maps/place/Gormanns+Badhandelsgesellschaft+mbH+%26+Co.+KG/@51.0806041,6.3329196,15z/data=!4m2!3m1!1s0x0:0x9e9af9b1ad037442  

 

Lauftraining 5-10 km 7:00 Min

Treffpunkt 19:00 Uhr Kuhstall

Alexandra, Mark

Mittwoch

Schwimmtraining ErkaBad (nicht in den Sommerferien) Adolfosee

Treffpunkt 18:15 Uhr ErkaBad

Peter

 

Freiwassertraining

Treffpunkt: 18:30 Uhr in Ratheim Adolfosee, Ende Ziegelweg

Donnerstag

Radtraining beim ERC

Abfahrt 18:00 Uhr Gormanns

 

Lauftraining 5-10 km 7:00 Min

Treffpunkt 19:00 Uhr Kuhstall

Alexandra, Mark

Freitag

Schwimmtraining ErkaBad (nicht in den Sommerferien) Adolfosee

Treffpunkt 18:15 Uhr ErkaBad

Peter

Schwimmtraining Wegberg

Treffpunkt 19:45 Uhr Wegberg

Dennis

Samstag

FSW Lauf: Abstimmung WhatsApp

 

Radtraining oder Laufen: Abstimmung WhatsApp.

 

Schwimmtraining Halle (nicht in den Sommerferien)

Treffpunkt: 11:45 Uhr ErkaBad

Peter

Sonntag

Radtraining oder Laufen: Abstimmung WhatsApp

 

 Alles wird Gut

 Paul

 

Erkelenzer Triathlonnachwuchs siegt in Dortmund

Erkelenzer Triathlonnachwuchs siegt in Dortmund

Dortmund. Am 2. Juli 2017 fand die 17. Auflage des Dortmunder PSD Bank-Triathlons mit insgesamt ca. 700 Teilnehmern erstmalig im und um den Phoenixsee in Dortmund Hoerde statt. Aus der Triathlonabteilung des TV Erkelenz startete das jüngste Mitglied Mats Blankertz in der Altersklasse Schüler B (10-11 Jahre) über eine Distanz von insgesamt 6,2 km (200 m Freiwasserschwimmen, 5 km Radfahren, 1 km Laufen).

Um 9.30 Uhr ging es in den 20.7 °C kalten Phoenixsee den Mats nach einem unglücklichen Start als Drittplatzierter verließ. Von da aus ging es mit dem Rad auf den 5 km langen Rundkurs durch Dortmund. Auf der Radstrecke konnte sich der 10-jährige Schüler bereits auf die führende Position vorarbeiten. Nach insgesamt 00:25,32 h konnte Mats auf der Laufstrecke seine Führungsposition behaupten und lief als Sieger der mit 18 Teilnehmern für diese Altersklasse großen und starken Konkurrenz ins Ziel.

Trainingsübersicht 2017 KW 27-28

Liebe Masters, Liebe Triathleten,

Rückblick:
Mats Blankertz hat am Wochenende in Dortmund beim PSD Bank Triathlon den ersten Platz in seiner Altersklasse belegt. Wir gratulieren Mats zu seinem Erfolg. Wir laden dich zu einem Eis Pokal ein.

Vorschau:

ETV startet am 09.07.2017 mit 5 Einzelstartern und einer Damen Staffel in Roth. Für die Fahrt ist ein VW Bus beantragt. Weiter Info folgt.

Alle Einzel und Staffel Starter befinden sich in der letzten harten Vorbereitungswoche die am Samstag mit einer Tour über 160-180km nach Kevelaer endet.

Dann werden in den nächsten beiden Wochen die Trainingsumfänge merklich runtergeschraubt.

Der Bus für die Fahrt nach Roth ist fast ausgebucht. Dennis Eder hat sich bereiterklärt den Bus zu steuern. Die Abfahrt ist am Freitag gegen 16:00 Uhr und die Rückfahrt am Montag nach der Siegerehrung geplant. Für die Mitglieder der Triathlonabteilung fallen für die Fahrt keine Kosten. Alle anderen sind mit 20,00€ dabei. Diese werden gesendet für das Trainingslager der jugendlichen der Freien Schwimmer Wegberg und der Schwimmabteilung des TV Erkelenz.

Nach Roth ist vor Roth:

Wer für Roth einen Startplatz Staffel-Einzel für das nächste Jahr 2018haben möchte, kann sich bei mir melden. Wir versuchen dann für euch die Startplätze zu reservieren.

Herren Staffel: Für das nächste Jahr versuche ich eine Herrenstaffel zusammen zu stellen, die es schafft unter 8:00 Stunden ins Ziel zu kommen.

Die Bewerbung ist offen und gilt für Mitglieder des ETV und ERC. Kosten betragen pro Starter 190,00€. Bei Erlangen der Ziel Zeit fallen keine Startgebühren an, unter 8:30 Std. 95,00€ pro Starter. Über 8:30 Stunden das volle Startgeld.

Die Startgebühren werden nicht aus den Beiträgen der ETV Triathlon Abteilung gesponsert, dafür werden Sponsoren gesucht, oder werden durch mich abgedeckt.

 

Zukunft:
Daniel hat für den Monschau Marathon/Ultra ein neues Projekt gestartet. Wer an diesem Projekt teilnehmen möchte, sollte sich an die Vorgaben und Termine halten. Wer Interesse hat bitte bei Daniel melden.

2018 wird das große WM - Jahr
Ralf Laermann hat die WM 2018 in Dänemark Insel Fünen in den Ring geworfen, an der ich auch gerne teilnehmen möchte.

Die ganze fünf Weltmeisterschaften im Sommer 2018 vom 6. bis 14. Juli 2018 entschieden werden.

Duathlon - Odense: 10km Lauf - 40 km Radfahren - 5km Lauf (Standard) 5km Rennen 20km Radfahren - 2,5 km Rennen (Sprint)

Aquathlon - Odense: 2,5 km Lauf - 1 km Schwimmen - 2,5 km Lauf (alternativ 1 km Schwimmen - 5 km Lauf im Fall einer zu niedriger Wassertemperatur)

Cross Triathlon - Svendborg / Odense: 1,5 km Schwimmen - 30 km Radfahren - 10 km Laufen

Aquabike - Middelfart / Odense: 4 km Schwimmen - 120 km Radfahren

Long Distance Triathlon - Middelfart / Odense 4 km Hallenbad 120 km Radfahren - 3o km Rennen

https://translate.google.de/translate?hl=de&sl=da&u=http://www.triatlon.dk/triatlon-festival/&prev=search

 

Trainingsübersicht KW 27-28

 

 

Montag

Freiwassertraining

Treffpunkt: 18:30 Uhr in Ratheim Adolfosee, Ende Ziegelweg

Dienstag

Zirkeltraining und Gymnastik (nicht in den Ferien)

Treffpunkt: 17:40 Uhr in Wegberg Turnhalle Gemeinschaftsschule

Dennis

 

Radtraining beim ERC

Abfahrt 18:00 Uhr Gormanns https://www.google.de/maps/place/Gormanns+Badhandelsgesellschaft+mbH+%26+Co.+KG/@51.0806041,6.3329196,15z/data=!4m2!3m1!1s0x0:0x9e9af9b1ad037442  

 

Lauftraining 5-10 km 7:00 Min

Treffpunkt 19:00 Uhr Kuhstall

Alexandra, Mark

Mittwoch

Schwimmtraining ErkaBad (nicht in den Sommerferien)

Treffpunkt 18:15 Uhr ErkaBad

Peter

 

Freiwassertraining

Treffpunkt: 18:30 Uhr in Ratheim Adolfosee, Ende Ziegelweg

Donnerstag

Radtraining beim ERC

Abfahrt 18:00 Uhr Gormanns

 

Lauftraining 5-10 km 7:00 Min

Treffpunkt 19:00 Uhr Kuhstall

Alexandra, Mark

Freitag

Schwimmtraining ErkaBad (nicht in den Sommerferien)

Treffpunkt 18:15 Uhr ErkaBad

Peter

Schwimmtraining Wegberg

Treffpunkt 19:45 Uhr Wegberg

Dennis

Samstag

FSW Lauf: Abstimmung WhatsApp

 

Radtraining oder Laufen: Abstimmung WhatsApp.

 

Schwimmtraining Halle (nicht in den Sommerferien)

Treffpunkt: 11:45 Uhr ErkaBad

Peter

Sonntag

Radtraining oder Laufen: Abstimmung WhatsApp

 

Alles wird Gut

Paul

 

Trainingsübersicht 2017 KW 25-26

Liebe Masters, Liebe Triathleten,

Rückblick:

Die Masters haben die ersten beiden Wettkämpfe erfolgreich bestritten. Zuerst mit der Mitteldistanz in Bonn, mit Start von der Rheinfähre und 3,8km Schwimmen, einer sehr anspruchsvollen 60km Radstrecke ins Siebengebirge mit 700 Höhen Metern und zum Abschluss drei Runden mit je 5km am Rhein.

Gestern fand in Voerde, der Wettkampf über die Olympische Distanz in Voerde statt. Da hat Sandra den beiden Mitstreitern Christian und Ralf gezeigt wo der Hammer hängt. Ich bin davon überzeugt, da ist das letzte Wort noch nicht gesprochen. Ein Bericht über die beide Wettkämpfe findet ihr auch hier auf der Homepage.

Vorschau:

ETV startet am 09.07.2017 mit 5 Einzelstartern und einer Damen Staffel in Roth. Für die Fahrt ist ein VW Bus beantragt. Weitere Infos folgen.
Alle Einzel- und Staffelstarter befinden sich in der letzten harten Vorbereitungswoche, die am Samstag mit einer Tour über 160-180km nach Kevelaer endet.
Dann werden in den nächsten beiden Wochen die Trainingsumfänge merklich runtergeschraubt.

Der Bus für die Fahrt nach Roth ist fast ausgebucht. Dennis Eder hat sich bereiterklärt den Bus zu steuern. Die Abfahrt ist am Freitag gegen 16:00 Uhr und die Rückfahrt am Montag nach der Siegerehrung geplant. Für die Mitglieder der Triathlonabteilung fallen für die Fahrt keine Kosten. Alle anderen sind mit 20,00€ dabei. Diese werden gespendet für das Trainingslager der Jugendlichen der Freien Schwimmer Wegberg und der Schwimmabteilung des TV Erkelenz.

Zukunft:

2018 wird das große WM - Jahr

Ralf Laermann hat die WM 2018 in Dänemark Insel Fünen in den Ring geworfen, an der ich auch gerne teilnehmen möchte.

Die ganze fünf Weltmeisterschaften im Sommer 2018 vom 6. bis 14. Juli 2018 entschieden werden.

Duathlon - Odense: 10km Lauf - 40 km Radfahren - 5km Lauf (Standard) 5km Rennen 20km Radfahren - 2,5 km Rennen (Sprint)

Aquathlon - Odense: 2,5 km Lauf - 1 km Schwimmen - 2,5 km Lauf (alternativ 1 km Schwimmen - 5 km Lauf im Fall einer zu niedriger Wassertemperatur)

Cross Triathlon - Svendborg / Odense: 1,5 km Schwimmen - 30 km Radfahren - 10 km Laufen

Aquabike - Middelfart / Odense: 4 km Schwimmen - 120 km Radfahren

Long Distance Triathlon - Middelfart / Odense 4 km Hallenbad 120 km Radfahren - 3o km Rennen

https://translate.google.de/translate?hl=de&sl=da&u=http://www.triatlon.dk/triatlon-festival/&prev=search

Trainingsübersicht KW 25-26

Montag

Freiwassertraining

Treffpunkt: 18:30 Uhr in Ratheim Adolfosee, Ende Ziegelweg

Dienstag

Zirkeltraining und Gymnastik (nicht in den Ferien)

Treffpunkt: 17:40 Uhr in Wegberg Turnhalle Gemeinschaftsschule

Dennis

 

Radtraining beim ERC

Abfahrt 18:00 Uhr Gormanns https://www.google.de/maps/place/Gormanns+Badhandelsgesellschaft+mbH+%26+Co.+KG/@51.0806041,6.3329196,15z/data=!4m2!3m1!1s0x0:0x9e9af9b1ad037442  

 

Lauftraining 5-10 km 7:00 Min

Treffpunkt 19:00 Uhr Kuhstall

Alexandra, Mark

Mittwoch

Schwimmtraining ErkaBad (nicht in den Sommerferien)

Treffpunkt 18:15 Uhr ErkaBad

Peter

 

Freiwassertraining

Treffpunkt: 18:30 Uhr in Ratheim Adolfosee, Ende Ziegelweg

Donnerstag

Radtraining beim ERC

Abfahrt 18:00 Uhr Gormanns

 

Lauftraining 5-10 km 7:00 Min

Treffpunkt 19:00 Uhr Kuhstall

Alexandra, Mark

Freitag

Schwimmtraining ErkaBad (nicht in den Sommerferien)

Treffpunkt 18:15 Uhr ErkaBad

Peter

Schwimmtraining Wegberg

Treffpunkt 19:45 Uhr Wegberg

Dennis

Samstag

FSW Lauf: Abstimmung WhatsApp

 

Radtraining oder Laufen: Abstimmung WhatsApp.

 

Schwimmtraining Halle (nicht in den Sommerferien)

Treffpunkt: 11:45 Uhr ErkaBad

Peter

Sonntag

Radtraining oder Laufen: Abstimmung WhatsApp

 

Alles wird Gut

Paul

Wettkampfberichte Masters NRW Liga

ETV Triathleten starten in der NRW Masters Liga

Bonn. Am 11. Juni 2017 startete die ETV Triathlonabteilung zum erstenmal in der Vereinsgesichte in die NRW Masters Liga 2017. Zu der NRW Masters Mannschaft des ETV gehören Sandra Fuchs, Thomas Blankerz(Manschafts Kapitain), Ralf Bräuer, Mark Tompkins, Paul Merchlewitz und Christian Bork.

Gleich der erste Wettkampf in Bonn war eine ganz besondere Herausforderung. Mit 3,8 km Schwimmen im Rhein, 60 km Radstrecke ins Siebengebirge und 15 km Laufen am Rheinufer, mit dem Charkter einer Halbdistanz.

Für den ETV waren Mark Tompkins, Ralf Breuer und Christian Borg am Start und Paul Merchlewitz als Betreuer dabei. Schon das Schwimmen war etwas ganz besonderes: Start von einer Fähre! Anschließend waren auch navigatorische Kenntnisse gefragt, so war in der Strommitte die Fließgeschwindigkeit am höchsten, aber wehe dem, der zu spät wieder in Richtung Ufer schwamm, denn gegen den Strom war nur mit Unterstützung der DLRG der Ausstieg zu erreichen. Während Christian Bork als erster aus dem Wasser kam, zeigte Mark Tompkins auf der Radstrecke seine Qualitäten. Gefühlt ein einziges hoch und runter, sogen die 753 Höhenmeter viel Kraft aus den Beinen.

Der letzte Wechsel zum Laufen zeigte aber auch, wo noch Zeitreserven liegen. Die vier bzw. zwei Minuten Vorsprung von Mark Tompkins waren schon nach wenigen Laufmetern von Ralf Bräuer und kurz danach von Christian Bork aufgeholt. Die Laufstrecke verlangte bei 30 Grad noch einmal alles von den Triathleten ab. Christian Bork lief in der letzten Runde noch auf Ralf Bräuer auf, so dass beide zeitgleich in 4:02:41 den Wettkampf beendeten. Mark Tompkins hat mit 4:14:38 ein tolles Gesamtergebnis ablieferte, was für die ETV Triathleten Platz 23 von 29 Mannschaften bei der Premiere, ein beachtliches Ergebnis!

Voerde. Beim zweiten Saison Start der NRW Masterliga in Voerde gingen für den ETV Sandra Fuchs, Ralf Bräuer und Christian Bork bei besten Bedingungen an den Start.

Mit ihrer langjährigen Wettkampferfahrung ohnehin eine echte Bereicherung für die Mannschaft, war sich Sandra Fuchs nach vielen Verletzungspausen gar nicht sicher, wie sie durch den Wettkampf kommt. Christian Bork kam als erster aus dem Wasser, musste aber schon nach der ersten von vier Radrunden Sandra Fuchs vorbeiziehen lassen. Ralf Bräuer verlor gleich zu Beginn der Radstrecke seine Wasserflasche - bei 40 km ohne Verpflegungsstelle ein echtes Handycap! Aber da zeigte sich der wahre Sportsgeist der Triathleten - ein unbekannter anderer Teilnehmer gab Ralf seine Zweitflasche!

Auch auf der Laufstrecke war Sandra nicht zu bremsen und war nach 2:32:15 im Ziel - als zweitschnellste Frau in der Masters-Wertung! Christian in 2:37:34 und Ralf in 2:37:54 konnten da nur staunen und gratulieren. Und auch wieder ein tolles Mannschaftsergebnis - diesmal Platz 22 für den ETV!

Komentar von Ralf Laerman:
Es ist immerhin die 1.Saison. Die Konkurrenz in so einer Liga ist schon sehr groß.
Man gewöhnt sich aber daran und wächst mit den Aufgaben.

 

Christian Bork