Taurastein Pokalturnen der Senioren

1. Taurastein Pokalturnen der Senioren

In Burgstädt / Sachsen

Am 8. Oktober fand in Burgstädt / Sachsen das 1. Taurastein Pokalturnen für Senioren statt, an dem Turnerinnen und Turner aus sechs Bundesländern teilnahmen.

Mit von der Partie waren Erika Cinque Altersklasse 40 bis 44 und Bärbel Stand Altersklasse 50 bis 54, die die weite Anreise in Angriff nahmen, um für den TV Erkelenz an den Start zu gehen.

Die Wettkampfbedingungen, die sie dort vorfanden, waren perfekt, da auf Geräten geturnt wurde, die schon für Europameisterschaften im Einsatz waren. Aber auch die Herzlichkeit, mit der die Rheinländerinnen dort empfangen wurden, war groß.

Unter diesen idealen Voraussetzungen war die Motivation hoch, sich besonders gut zu präsentieren, was Bärbel direkt am ersten Gerät dem Boden mit ihrer neuen Kür gut gelang und sie mit einer Wertung von 13,35 Punkten gleich den Grundstein für den späteren Sieg legen konnte.

Erika turnte sehr konzentriert und steigerte sich während des Wettkampfes. Bis auf einen Fehler an der Bank gelang ihr alles, was sie sich vorgenommen hatte und konnte am Ende ebenfalls den Taurastein Pokal für ihre Altersklasse in den Händen halten.

Kein Wunder also, dass beim anschließenden geselligen Abend, den der Burgstädter Turnverein organisiert hatte, ordentlich das Tanzbein geschwungen wurde und man sich einig war, dass sich die weite Anreise mehr als gelohnt hat.

 

 Bericht von Bärbel Stand