Spendenaufruf für Kostüme

Die Showakrobatikgruppe der Turnabteilung des ETV braucht Unterstützung

Für unseren Auftritt im Februar brauchen wir jede Menge Stoff.

Unser aktuelles Programm zeigt akrobatische Hebungen, Tanz und spannungsreiches Turnen in der Kulisse eines Kinderzimmers, in dem die Spielzeuge und Spielzeugmarionetten sich selbst bewegen können. Dazu brauchen wir jede Menge Stoff, um unsere Kostüme und andere Tücher, die wir als Kulisse benötigen, in sorgfältiger Handarbeit fertigen zu können. Die Kostüme sind so umfangreich wie das Thema selbst. Über verschiedene Arten von Marionetten bis hin zu verschiedenen Kostümen für Spielzeugroboter und Kuscheltiere soll alles dabei sein.

Crowdfunding

Wir haben über die Volksbank Erkelenz ein Projekt für Crowdfunding eingereicht.
Für jede dort eingehende Spende von mindestens 5€ gibt die Volksbank Erkelenz 5€ dazu.

Zu einem gelungenen Auftritt gehören immer auch originelle Kostüme dazu, die wir natürlich alle selbst nähen. Bitte unterstützt uns also, indem Ihr unter https://volksbank-erkelenz.viele-schaffen-mehr.de/kostueme-1 für uns spendet und unser „Fan“ werdet!

Wir freuen uns über jeden Betrag, eine Spende von 5€ hat natürlich noch einen besonderen Bonus für uns, da die 5€ der Volksbank dazukommen. Wenn ihr außerdem mehr über unsere Gruppe oder unsere Beweggründe für die Spendenaktion wissen wollt, könnt ihr dies auch auf der Spendenseite der Volksbank Erkelenz nachlesen.

Wir freuen uns natürlich darüber hinaus auch, wenn ihr am 11. Februar zur Rheinischen Turnshow in die Karl-Fischer Halle mit möglichst viel Verstärkung unseren Auftritt schauen kommt!

Vielen Dank für die Mithilfe!

Euer Orga-Team der Showakrobatik Avo&Cado