Platz 1 und Platz 2

Verbandsgruppenmeisterschaft

15.10.2017 in Tönisvorst-Vorst

Am vergangenen Sonntag ging es für unsere Turnerinnen um die Qualifikation zum RTB Landesfinale.

1. Platz:
Morgens um 8:00 Uhr starteten im Wettkampf 2.4.15 Carla Stemmer, Melanie Gilleßen, Romy Winzen, Amelie Pientka und Wiebke Müller. Souverän und sicher turnten sich die Mädels mit einem Abstand von über fünf Punkten auf Platz 1 ins Landesfinale. Zusätzlich erreichten Wiebke und Amelie, beide an allen vier Geräten im Einsatz, die höchsten Einzelwertungen in dieser Wettkampfklasse. Trainerin Linnea Schöpfs zeigte sich sehr zufrieden mit dem tollen Ergebnis.

6. Platz:
Zeitgleich starteten in der Wettkampfklasse 2.4.16 auch Mia Vaehsen, Pia Pongs und Caitlyn Comuth, betreut von Karola Zeitner, die sich über das Nachrückverfahren ebenfalls qualifiziert hatten. Leider fehlten in dieser Mannschaft gleich die Hälfte der gemeldeten Turnerinnen. Sie beendeten den Wettkampf mit einem guten sechsten Platz.

2. Platz:
Im nächsten Durchgang begleitete Monika Nüßer in der Wettkampfklasse 2.4.11 Mia Rotärmel, Janne Winzen, Lina Syben, Silvia Cinque, Neela Zarrinnam und Antonia Jäckel. Mit 184,90 Punkten fehlten den Mädels nur 0,7 P zum Sieg. Zu dem guten Ergebnis der Mannschaft trugen Janne mit der besten Einzelwertung und Mia mit der zweitbesten Einzelwertung in dieser Wettkampfklasse maßgeblich bei.

 

Hier die komplette >>Siegerliste