Turnverein Erkelenz 1860 e.V.

Handball

Willkommen auf den Seiten der Handballabteilung!

Auf unserer Homepage könnt ihr euch über die Handballabteilung des ETV informieren, sowie aktuelle und vergangene Spieltage oder Ereignisse des Vereins nachlesen.

Verfolgt die Ergebnisse der einzelnen Teams, erfahrt Tabellenstände und informiert euch über Trainings- bzw. Spielzeiten.

Für die Blicke hinter die Kulissen und das Vereinsleben gibt es ebenfalls ein paar Kategorien

Habt ihr Interesse Teil des Vereins, Teil einer unserer Mannschaften zu werden und Handball in Erkelenz zu spielen? Dann schaut bei einem Training eurer Altersklasse oder den Spielen vorbei.

Wir freuen uns euch kennenzulernen.


 

m. D1-Jugend

Kreisliga: HG Kaarst/Büttgen – TV Erkelenz 6:30 (4:16) 

19. September 2020

Endlich wieder Saisonspiele…
Nach 7 langen Monaten Corona- und Sommerpause durften auch die Jungs der D1 des TV Erkelenz in die neue Saison starten. Starke Gegner aus Nachbarkreisen wie der ASV Süchteln und TuS Königsdorf (Frechen) hatten die Jungs in 2 Vorbereitungsspielen sehr gefordert. Nun waren wir doch sehr gespannt auf den Saisonstart in der Kreisliga des Handballkreises Mönchengladbach. Bei schönstem Sonnenschein trafen alle pünktlich und die Corona-Maßnahmen hinnehmend in Kaarst-Vorst an der Halle ein.

w. C-Jugend

Nordrheinliga: TV Erkelenz - Neusser HV 33:13 (19:6)

20. September 2020

Die Nordrheinliga Premiere wurde am Sonntag vor heimischer Kulisse gegen die Mädels vom Neusser HV angepfiffen.
Während die Deckung in den ersten Spielminuten noch ein wenig verhalten agierte , hat der Angriff von Beginn an Vollgas gegeben, sodass sich das Team durch schnelles Umschalten und gute Passkombinationen früh einen 7: 2 Vorsprung erspielen konnte.

m. B1-Jugend

Oberliga: TV Erkelenz 1860 - Turnerbund Oberhausen 25:29 (13:11)

20. September 2020

Die ersten 10 Minuten dominierten die Abwehrreihen und Abschlussschwäche auf beiden Seiten, bedingt auch durch gute Torwartleistungen, sodass es nur 2.2 Stand. So ausgeglichen ging es bis zur 16. Minute zum 6:6 weiter. Anschließen nahm Jan den gegnerischen Halb linken auf Mann, scheinbar davon beeindruckt konnten wir uns in der Folge auf drei Tore absetzen und dies auch über 9:6 und 12:9 halten. Aufgrund unserer doch leider wieder zahlreicheren vergebenen Chancen, haben wir die Gelegenheit verpasst mit 4 oder 5 Toren in die Pause zu gehen. Stattdessen konnte Oberhausen zur Halbzeit durch 2 vermeidbare Gegentore in Folge auf 13:11 verkürzen.

m. B2-Jugend

Kreisliga: ASV Rurtal - TV Erkelenz 1860 B2 13:28 (4:13)

19. September 2020

Für unsere Jungs aus der B2 ging die Saison nun auch endlich los. Zum Saisonauftakt traten wir als Gäste des ASV Rurtal an. Alle hatten richtig Bock nun endlich wieder Meisterschaftsspiele zu bestreiten und waren entsprechend motiviert. Wir Trainer wussten nicht so Recht, wo wir stehen und unsere Trainings- und Testspielleistungen einzuordnen waren.

Durch zwei verletzungsbedingte Ausfälle waren wir nur zu neunt, so haben wir noch Robin aus unserer C2 mitgenommen, der seine Sache sehr gut gemacht hat und auch ein Tor erzielen konnte.

1. Damen

MTV Rheinwacht Dinslaken – TV Erkelenz 1860 17:20 (10:10)

19. September 2020

Heute starteten wir motiviert in das Spiel gegen Dinslaken. Unser Ziel waren nicht unbedingt die zwei Punkte zu ergattern, sondern einfach unser Spiel zu spielen, wie wir es können. Als Team zusammenzustehen.
Die erste Halbzeit verlief bis zur 18. Minute sehr ausgeglichen. Die Abwehr stand besser als in den letzten Wochen und auch im Angriff lief der Ball schneller. Jeder auf dem Platz kämpfte für seinen Nebenmann und man spürte die tolle Stimmung.  Wir versuchten das trainierte umzusetzen und konnten dadurch ein paar schöne Chancen herausspielen.

1. Damen

TuS Lintfort II – TV Erkelenz 1860 28:19 (16:8)

13. September 2020

Der Beginn der Partie zeigte, dass wir gut in der Woche gearbeitet hatten. Die Stimmung war gut, und unsere Abwehr packte zu. So war das Spiel bis zur 19. Minute (6:8) ziemlich ausgeglichen ehe wir den Faden verloren. Überhastete Abschlüsse und technische Fehler im Angriff und als Folge daraus machte Lintfort einfache Gegentore. Unsere Würfe waren zu harmlos und verfehlten oft das Tor und daraus machte Lintfort ab der 26. Minute 3 Steilangrifftore innerhalb von nur 80 Sekunden. So gingen wir mit dem gleichen Pausenstand wie gegen Beckrath in die Pause.

m. C2-Jugend

Kreisliga: TV Erkelenz C2 - HSV Rheydt 13:33 (6:18)

13. September 2020

Das erste Spiel nach 3 Jahren Pause und es war wirklich alles dabei:

  • 7 Absagen vor dem Spiel, so dass 8 Spieler übrigblieben und ich froh über die Unterstützung von 2 Jungs aus der C1 und einem Torwart aus der D1 gewesen bin.
  • Zwischendurch musste ich „Erste-Hilfe“ bei einem blutenden Spieler leisten, der bei einem Zweikampf unabsichtlich verletzt wurde
  • Das erste Spiel mit elektronischem Spielbericht. Gut das ich die Ersatzcodes mithatte.
  • Ich hoffe, dass ich zumindest teilweise die Hygiene – Regeln eingehalten habe
  • Ein Gegner, der durchweg ein Jahr älter und einen Kopf größer war. Hier gibt es wahrscheinlich noch mehr Mannschaften von diesem „Kaliber“

Der Spielverlauf ist schnell erzählt, nach dem ersten Rückstand von 2 : 8 war das Spiel eigentlich entschieden.
Die erste Auszeit genommen, die ersten Wechsel getätigt und danach lief das Spiel ein wenig besser, ohne das wir heute eine reelle Chance gehabt hätten.

Die Jungs haben bis zum Schluss alles versucht und in der zweiten Halbzeit noch einige Chancen verworfen. Das Spiel hat mir gezeigt, was bei den nächsten Trainings zu üben ist.

1. Herren

Bezirksliga: TV Erkelenz - HSV Rheydt II 1860 24:32 (15:15)

12. September 2020

Nach einer guten und intensiven Saisonvorbereitung, in der wir die Grundsteine für eine Saison mit vielen jungen Spielern gelegt und einige alte Strukturen aufgebrochen, hatten wir zum Saisonstart die Zweitvertretung vom HSV Rheydt zu Gast. Statt personell aus dem Vollen schöpfen zu können, waren wir stark dezimiert und traten nur mit acht Feldspielern an. Wir stellten uns also auf ein hartes und anstrengendes Spiel ein, bei dem wir unserem Gegner so lange wie möglich das Spiel schwer machen wollten.

m. A-Jugend

Kreisliga: HG Kaarst-Büttgen - TV Erkelenz 1860 28:28 (16:12)

12. September 2020

Nach der schwierigen Saison im letzten Jahr haben wir uns vorgenommen, dieses Jahr um die Meisterschaft mitzuspielen. Also ging es diesen Samstag hochmotiviert nach Kaarst.

m. B1-Jugend

Oberliga: Remscheider TV - TV Erkelenz 1860 26:20 (14:14)

12. September 2020

Mit unserem ersten Saisonsieg im Rücken sind wir mit einem guten Gefühl zum Auswärtsspiel nach Remscheid gefahren. Gegen körperlich fast durchweg überlegene Remscheider ist uns in den ersten 15-20 Minuten sehr viel geglückt und die Chancenverwertung war wesentlich besser als noch zuletzt. Auch das Glück des Tüchtigen in der Abwehr war auf unserer Seite. Man merkte, dass unsere Abwehr nicht ganz sattelfest war, aber der Gegner konnte daraus kein Kapital schlagen, sodass wir 11:7 und 13:11 in Führung gingen. Gegen Ende der 1. Halbzeit war der Gegner dann konsequenter in seiner Verwertung der Chancen und konnte zur Pause auf 14:14 ausgleichen.

1. Damen

TV Erkelenz - TV Beckrath 20:26 (8:16)

06. September 2020

Und da war er endlich da, der langersehnte Startschuss in die neue Saison. Nach dem doch größeren Umbruch im Damenbereich hieß es erstmal, für alle neuen und vor allem jungen Spielerinnen sich an die Landesliga heranzutasten.
Mit den Damen aus Beckrath hatten wir direkt eine Mannschaft zu Gast, die sich mit Sicherheit eher im oberen Drittel platzieren wird.

m. B1-Jugend

Oberliga: TV Erkelenz 1860 - SSG Wuppertal-HSV/Wuppertal 29:25 (16:14)

06. September 2020

Wir sind zuversichtlich aber auch etwas nervös in unsere Oberligaheimpremiere gegangen. Im ersten HVN-Oberliga Spiel vor eigener sehr guter Kulisse erwischten wir einen ordentlichen Start und lagen nach 140 Sekunden bereits mit 3:1 in Front.
In der Folge entwickelte sich ein Schlagabtausch über 4:4, 8:8 bis zur Halbzeit 16:17 für den Gast aus Wuppertal. Insgesamt waren wir in der ersten Halbzeit 12 Minuten in Unterzahl (insgesamt im Spiel 18 Minuten zu 4 Minuten vom Gegner).
Die Schiedsrichter machten leider mit Ihrer Spielauslegung ein nicht unfaires Spiel ohne unnötige Härte zu einem Spiel mit sehr schnellen gelben Karten und teilweise unverständlichen 2-Minuten Strafen – leider zum Großteil auf unserer Seite.
Wir hatten das ganze Spiel über Probleme vor allem mit dem Linksaußen des Gegners, der immer wieder freigespielt wurde und erfolgreich abschließen konnte.

Infos Corona-Spielbetrieb

Hallo liebe Handballfreunde,
wir haben euch einige Dateien für den Spielbetrieb während der Corona-Pandemie zusammengestellt.

Zum einen gibt es eine Info für unsere Gäste in der Datei "Handlungsanweisung für Gäste-Mannschaften", zum anderen haben wir für unsere eigenen Team eine Info als Datei "Handlungsanweisung für Heim-Mannschaften".

Den Meldezettel für Zuschauer könnt ihr euch vorab zuhause ausdrucken und ausfüllen, um ihn in der Halle nur noch in die Box schmeißen zu müssen.
Alternativ könnt ihr euch über euer Smartphone einchecken und müsst keinen Zettel mehr ausfüllen.
Dafür den QR-Code in der Halle scannen bzw. die Website https://hygiene-ranger.de/unternehmen/tv-erkelenz-1860-e-v-handball#check-in aufrufen, Daten eingeben und einchecken.
Am Eingang vorzeigen und beim Verlassen der Halle wieder auschecken.

Wir hoffen, dass wir euch den Aufenthalt in unseren Hallen trotz herrschender Einschränkungen so angenehm wie möglich gestalten können.


Der TV Erkelenz

Family and Friends Sponsoring


Liebe Handball-Fans,

für die Saison 2020/2021 haben wir die Family and Friends Spendenaktion ins Leben gerufen.

Jeder kann sich mit einer Spende einen Platz auf oder um das Spielfeld herum sichern.

Ob Omas und Opas, das kleine Geschäft um die Ecke oder größere Unternehmen. Für jeden haben wir einen Platz – auf einer Tafel in der Sporthalle bei den Heimspielen in der Karl-Fischer-Sporthalle und online auf tv-erkelenz.de

In der kommenden Saison werden wir mit gleich 5 Mannschaften, davon 4 Jugendmannschaften überregional spielen und knacken mit 22 Teams insgesamt einen neuen Rekord. Darauf sind wir mächtig stolz.

Männliche D-Jugend feiert Kreismeistertitel

Nachdem die Saison 2019/20 coronabedingt abgebrochen werden musste und auch sonst unser "Handballleben" lange Zeit still stand, hatte die männliche D-Jugend nun endlich die Gelegenheit, ihre herausragende Leistung der vergangen Spielzeit zu feiern. 

22 Punkte aus 11 Spielen und dabei ein Torverhältnis von +165 stehen für sich. Der Tabellenzweite wurde zwei mal geschlagen und so besteht kein Zweifel daran, dass die Mannschaft auch ohne Saisonabbruch Meister geworden wäre.

Herzlichen Glückwunsch an das Team!

Freut euch auf die Saison 2020/2021 

Jugendhandball: Nächste Saison mit 4 Teams überregional!

Anfang diesen Jahres – wenige Wochen vor Ausbreitung des Corona Virus – entschieden sich die Trainer(-innen) der männlichen C und B Jugend und der weiblichen C und A Jugend dafür, ihre Teams in der kommende Saison 2020/2021 überregional, also auf Ebene des Handballverbandes Niederrhein (HVN) ins Rennen schicken zu wollen. 

Die C-Jungs, C-Mädels und A-Mädels meldeten sich für die Qualifikation der Nordrheinligen an. Die B-Jungs wurden für die Qualifikation der Oberliga gemeldet. Nachdem der Handballverband Niederrhein und seine Handballkreise aufgrund der Corona-Pandemie den Spielbetrieb der Saison 2019/2020 für beendet erklärten, war noch unklar wann die Qualifikationen für die anstehende Saison ausgespielt werden können. Dass die geplanten Qualifikationstermine im Mai und Juni nicht stattfinden werden, stand außer Frage.

Der Verband entwickelte ein erstes Konzept ohne überregionale Spielklassen. Gespielt werden sollte nach diesem Konzept ausschließlich in den regionalen Handballkreisen oder in der Nordrheinliga. Dieses Konzept wurde jedoch kurz nach der Veröffentlichung gekippt und der Handball Nordrhein e.V. entschied am 20.05.2020, dass in diesem Jahr keine Qualifikationen zur Nordrheinliga und HVN-Oberliga durchgeführt werden. Das bedeutet, dass alle Mannschaften deren Meldungen eingegangen sind spielberechtigt sind.

Unsere Homepage verwendet Cookies zur Bereitstellung von benutzerspezifischen Funktionen. Mit der Benutzung unserer Homepage erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookie einverstanden. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie hier: Datenschutzerklärung