w. A-Jugend: Klarer Sieg! Wohl verdient!

Borussia M'Gladbach A1M - TV Erkelenz 1860 A1M 12:29 (8:11)

Heute ging es für uns nach Mönchengladbach zu einem bekannten Gegner.

Gut gestartet, konnten wir uns bis zur sechsten Minute mit einem 0:3 absetzten. Durch eine unkonzentrierte Phase konnten die Gladbacher Mädels zu einem 4:4 und einem 5:5 aufholen. Dank einer Auszeit konnten wir nochmal kurz pausieren, um dann wieder durch zu starten und mit einem 8:11 verdient in die Kabine zu gehen.

In der Kabine hieß es: Wir sind auf jeden Fall die stärkeren! Wir mussten dies nur noch viel mehr zeigen.

Also nahmen wir uns vor direkt nach der Halbzeit wieder voll Gas zu geben und den Sack direkt zu zu machen!  Durch eine gut stehende Abwehr konnten wir mit vielen Tempogegenstößen in einen 8:18 Vorlauf gehen bei dem die Gegner bis zur 44. Minute kein Tor erzielen konnten. Danach setzten wir uns immer weiter von den Gegnern ab und gewannen schließlich mit einem verdienten 12:29!

In diesem Spiel konnte man nochmal sehen, dass durch eine gute Zusammenarbeit ein klarer Sieg drin ist!

 

 

____________

Es spielten: Celina Lowis (im Tor), Paula Peschel (9), Fina Faenger (9/4), Alex Fiegen (6), Cara Ritz (3), Lena Zündorf (2), Lena Fell, Sarah Kähler und Vanessa Klingel

 

Bericht von Lena Zündorf

Unsere Homepage verwendet Cookies zur Bereitstellung von benutzerspezifischen Funktionen. Mit der Benutzung unserer Homepage erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookie einverstanden. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie hier: Datenschutzerklärung
Verstanden